KONTAKT           Mail:

 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Brüwer und Bröring dominierend auf der 10,2 km Strecke

25. 08. 2023

Bei guten Bedingungen startete der Kettenkamper Volkslauf, der auch nach der Sommerpause gleichzeitig der 8. Wertungslauf für den Sparkassen Cup war.
Leider waren die Läuferinnen und Läufer mit insgesamt 142 Startern in den drei Wettbewerben nach der Sommerpause sehr zurückhaltend an der Startlinie am Freitagabend in Kettenkamp, jedoch hatte dieses keinen Einfluss auf die hervorragenden Leistungen an diesem Abend.

 

Um 18 Uhr starteten zunächst die Schülerinnen und Schüler über die 2,2 km lange Strecke. Als erstes überquerte bei den Schülern Hannes Thye-Moormann vom TuS Bersenbrück in der Zeit von 9:21 Minuten die Ziellinie, ihm folgte Jannik Heitmeyer vom Hagener SV in 9:59 Min. und Emil Bokel vom SV Kettenkamp in 10:11 Min.
Bei den Schülerinnen siegte Kimberly Bienkowska von den Polnischen Adlern Dinklage in der Zeit von 9:31 Min. auf den zweiten Platz lief Ella Güldenpfennig vom TuS Bersenbrück in 10:08 Min. und den dritten Platz sicherte sich Martha Bokeloh vom SV Kettenkamp zeitgleich in 10:08 Min. 

 

Start der Läuferinnen und Läufer über die 5,1 und 10,2 km langen StreckenDer Startschuss über die 5,1 km und 10,2 km Strecken fiel um 19 Uhr. Bei den Männern siegte beim Jedermannlauf Ricardo Gonzalo Garcia de León von Don Quijote de la Mancha Fuent in 19:15 Min., gefolgt von Mateusz Bienkowski von den Polinschen Adlern Dinklage in 19:21 Min. und Marcel Wilhelm von Gehrde läuft...! in 19:38 Min.
Den ersten Platz bei den Frauen sicherte sich die elfjährige Sarah Renze vom TuS Bersenbrück in 24:29 Min. vor Nicole Wilhelm in 27:41 Min. und ihrer Schwester Marie Wilhelm in 29:16 Min. beide von Gehrde läuft...!

Einen ungefährdeten Sieg gab es einmal wieder im 10,2 km Sparkassen Cup Lauf für Andreas Bröring von BW Lohne Leichtathletik in der sehr guten Zeit von 34:44 Min. den zweiten Platz erlief Hendrik Book vom TuS Borgloh in 37:34 Min von Elma Remus von den Bramscher Rumläufern in der Zeit von 28:06 Min.
Auch bei den Frauen lief Lena Brüwer von den Lauffreunden Bippen-Merzen in der Zeit von 42:02 Min. einen ungefährdeten Sieg nach Hause. Auf den zweiten Platz lief Corinna Tappe von den Bramscher Rumläufern in 4:22 Min, dicht gefolgt von der drittplatzierten Corinna Sonneck vom TuS Bersenbrück in 44:30 Min.

 

Siegerinnen und Sieger über die 10,2 km lange StreckeAlle Siegerinnen und Sieger sowie die Platzierten erhielten Urkunden und schöne Sachpreise aus den Händen der Organisatoren des Kettenkamper Volkslaufes. Ein großer Dank ging an alle Helferinnen und Helfer sowie der Freiwilligen Feuerwehr Kettenkamp. Großes Lob kam von allen Aktiven für die Organisation der schönen Laufveranstaltung.


Bericht: Franz-Josef Dirkes

 

Bild zur Meldung: Siegerinnen und Sieger im 2,2 km Schülerlauf

Punktelisten

Punkte Sparkassen Cup  2024

Punkte Teamwertung 2024
Punkte Staas-Junior Cup 2024

 

Ausschreibung/Flyer 2024
Angemeldete ABO Läufer:innen 2024

 

Sponsoren

Kreissparkasse Bersenbrück

Staas Stiftung

Aktive Sport Shop

Sport Böckmann

Therapiezentrum Gerritsen

Sport Holterhus

Sport Reese

Ankumer Reisebüro

laufenOS​​​

Autohaus Ricker

Schuh Sport von Hagel

Autohaus Renzenbrink

Abano
WIRmachenDRUCK

 

läufer

 

Mitlaufen und die Freude am Leben teilen!