KONTAKT           Mail:

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sehr gute Resonanz bei den Wochenend-Solo-Läufen vom Sparkassen Cup

07. 09. 2021

Unter dem Motto „Sparkassen Cup – einmal anders“ wurden bislang fünf Wochenend-Solo-Läufe durch die Laufabteilungen der Sportvereine veranstaltet.

 

Mit insgesamt 660 Läufer*innen, die an den Sololäufen teilgenommen haben fällt das Fazit bei den Veranstaltern aus Gehrde (154 Teilnehmer), Grafeld (136 Teilnehmer), Eggermühlen (127 Teilnehmer), Kettenkamp (136 Teilnehmer) und Quakenbrück (107 Teilnehmer) mehr als positiv aus.

In den Ergebnislisten der fünf Sololäufe sind die Namen der Vereine denen die Läuferinnen und Läufer angehören sehr vielfältig, aus dem gesamten Landkreis Osnabrück reisten sie ins Bersenbrücker Land, um die schönen Strecken zu genießen.

Das zeigt einmal mehr wie beliebt der Sparkassen Cup und der Staas-Junior Cup bei allen ist. Jedoch im ein oder anderen Gespräch vor Ort war zu hören das den Läuferinnen und Läufern das gewisse etwas „nach dem Lauf“ fehlt, das Zusammensitzen und Fachsimpeln bei Kaffee und Kuchen und diversen Kaltgetränken, sowie die Siegerehrung.

 

Wochenend-Solo-Lauf Quakenbrück

Am letzten Wochenende fand der fünfte Wochenend-Solo-Lauf in Quakenbrück statt. Die Lauftreffabteilung des Quakenbrücker SC hatte zwei landschaftlich sehr schöne Strecken über 6,24 und 10 km ausgeschildert und markiert. Bei sonnigem Herbstwetter gingen von Freitag, 15 Uhr bis Sonntag, 18 Uhr insgesamt 107 Läufer*innen auf die Laufstrecken.

 

Schnellster auf der 6,24 km langen Strecke war bei den Männern Harald Nehls vom TuS Bersenbrück in 29:10 Minuten, bei den Frauen siegte Nicole Wilhelm von Gehrde läuft…! in der Zeit von 33:12 Minuten.

Auf der 10 km Strecke belegte Sebastian Maschmeyer von den Bramscher Rumläufern in der Zeit von 38:40 Minuten, schnellste Frau war Florinda Goncalves aus Quakenbrück in 47:16 Minuten. Sehr viel Lob für die Verantwortlichen gab es von allen Teilnehmern für die Auswahl der schönen Strecken.

 


 

8. Alfhausener Volkslauf startet regulär!

Nach nun fünf Wochenend-Solo-Läufen wird der SV Alfhausen den 8. Alfhausener Volkslauf regulär starten. Über 1 ½ Jahre haben die Läufer*innen darauf gewartet wieder mit anderen Ausdauerathleten gemeinsam an der Startlinie zu stehen, am 18. September 2021 ist es endlich wieder so weit.

 

Um 13.30 Uhr fällt der Startschuss für den Schülerlauf über die 2,2 km lange Strecke. Danach um 14.30 Uhr werden die Läufer*innen auf die 5 und 10 km Strecken geschickt.

 

Nachmeldungen am Veranstaltungstag sind „nicht“ möglich. Alle Teilnehmer*innen müssen sich vorab online unter www.laufen-os.de oder www.sparkassen-cup.com anmelden, das Startgeld wird abgebucht, um am Veranstaltungstag möglichst wenig Publikumsverkehr zu haben.

 

Alle Läufer*innen die ein ABO für den Sparkassen Cup haben müssen sich für diese Veranstaltung gesondert anmelden, sie bekommen eine gesonderte Startnummer, die ABO Startnummer kann "nicht" genutzt werden!!!

 

Wichtige Info!

Für alle gemeldeten Teilnehmer*innen an den Wettbewerben gilt die "3G-Regelung (Start nur für getestete, genesene oder geimpfte Läufer*innen)!!!

Der Malteser Hilfsdienst aus Alfhausen wird am Veranstaltungstag am Sportplatz eine Teststation für die Läufer*innen betreiben.

 

Die Veranstalter würden sich über viele Teilnehmer freuen.

 

Tradition wird beibehalten!

Nach alter Tradition bekommen alle Läufer*innen, die an allen zwölf Läufen teilnehmen, egal ob Solo Lauf oder regulärer Lauf, ein spezielles Lauf T-Shirt, „ALLE zwölf - Sparkassen Cup - einmal anders“.

 

Weitere Termine

  • Badbergen: Wochenend-Sololauf vom 24. bis 26. September 2021
  • Bersenbrück: Hase-Lauf am 9. Oktober 2021
  • Neuenkirchen: Volkslauf am 16. Oktober 2021
  • Ankum: Dorflauf am 30. Oktober 2021
  • Fürstenau: Herbstlauf am 6. November 2021
  • Berge: Adventslauf am 27. November 2021
 

Bild zur Meldung: Sehr gute Resonanz bei den Wochenend-Solo-Läufen vom Sparkassen Cup

Fotoserien


Wochenend-Solo-lauf Quakenbrück 2021 (03. 09. 2021)

READY TO RUN .... die neu gestalteten Laufstrecken für den Hase-Run als Solo-Lauf-Veranstaltung sind für Euch präpariert und eben "Ready to run"..... los geht's.

Punktelisten
Sponsoren

Kreissparkasse Bersenbrück

Staas Stiftung

Aktive Sport Shop

Sport Böckmann

Therapiezentrum Gerritsen

Sport Holterhus

Sport Reese

Ankumer Reisebüro

Laufen OS

Autohaus Ricker

Schuh Sport von Hagel

Autohaus Renzenbrink

WIRmachenDRUCK

 

läufer

 

Mitlaufen und die Freude am Leben teilen!

Angemeldete ABO Läufer*innen 2022