KONTAKT           Mail:

 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sommerliche Temperaturen und anspruchsvolle Strecken beim Grafelder Volkslauf

17. 06. 2023

Beim diesjährigen Grafelder Volkslauf unter sommerlichen Temperaturen und auf anspruchsvollen Strecken wurde von den Läuferinnen und Läufern alles abverlangt.

 

Als Erstes wurden von Helmut Anterhaus die Schülerinnen und Schüler auf die 2,2 Kilometer lange Strecke geschickt. Dieser Lauf war gleichzeitig der dritte Wertungslauf für den Staas-Junior Cup 2023.
Sieger im Schülerlauf Leandro Weltermann OrcconAls erster bei den Schülern überquerte Leandro Weltermann Orccon vom SV Hesepe/Sögel in der Zeit von 8:20 Min. die Ziellinie, auf den zweiten Platz lief Ben Otto in 9:17 Min, vor Vian Hasan beide vom SC Melle 03 in der Zeit von 9:35 Minuten ins Ziel. Bei den Schülerinnen siegte Zoey Moritz vom SC Melle 03 in 9:51 Min, vor Sarah Renze vom TuS Bersenbrück in 10:08 Min. und Annie Wernke vom SV Holdorf in 10:10 Min.

 

Pünktlich um 15:30 Uhr schickte dann Helmut die jedermann Läuferinnen und Läufer auf die 5,9 km lange Strecke und die Sparkassen Cup Läuferinnen und Läufer auf die 11,8 km Strecke.

Siegerinnen und Sieger im 5,9 km Lauf.Im Jedermannlauf siegte bei den Männern Mateusz Bienkowski von den polnischen Adlern Dinklage in 24:44 Min., auf den zweiten Platz lief Krystian Grabowiecki in 36:20 Min. vor Klaus Kennepohl vom SSC Dodesheide in 36:42 Min. Bei den Frauen siegte Friederike Kalkmann in 31:45 Min, vor Angelina Lange vom SC Melle 03 in 31:58 und Marta Wille von Wo ist Torben? in 32:27 min.

Beim 6. Wertungslauf für den Sparkassen Cup über die Distanz von 11,8 km war Andreas Bröring von BW Lohne nicht zu schlagen, er siegte in 41:09 min, vor Henrik Brook vom TuS Borgloh in 45:26 Min. und Sebastian Maschmeyer von den Bramscher Rumläufern in 46:00 Min.

Siegerinnen und Sieger im 11,8 km Lauf.Bei den Frauen lief Lena Brüwer von den Lauffreunden Bippen-Merzen auf den ersten Platz in 52:02 Min., zweite wurde Corinna Sonneck vom TuS Bersenbrück in 53:32 Min. und auf den dritten Platz lief Corinna Tappe von den Bramscher Rumläufern in 53:51 min.

Nach einer erfrischenden Dusche für die Athleten gab es noch ein geselliges Beisammensein beim Kuchenbuffet. Die siegreichen Läuferinnen und Läufer wurden nach dem Lauf vom Organisations-Team, Helmut Anterhaus und Thomas Behner, mit Urkunden, Präsenten und Sachpreisen ausgezeichnet belohnt.

Der SV Grafeld bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den vielen fleißigen Helfern und der Grafelder Feuerwehr für die Unterstützung.

 

Bericht: Franz-Josef Dirkes

 

 

Bild zur Meldung: Start der 5,9 und 11,8 km Läuferinnen und Läufer

Punktelisten
Sponsoren

Kreissparkasse Bersenbrück

Staas Stiftung

Aktive Sport Shop

Sport Böckmann

Therapiezentrum Gerritsen

Sport Holterhus

Sport Reese

Ankumer Reisebüro

laufenOS​​​

Autohaus Ricker

Schuh Sport von Hagel

Autohaus Renzenbrink

Abano
WIRmachenDRUCK

 

läufer

 

Mitlaufen und die Freude am Leben teilen!