KONTAKT           Mail:

 
BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wochenend-Solo-Lauf in Fürstenau hätte mehr Resonanz verdient

08. 11. 2021

Am vergangenen Sonntag ging der vorletzte, dreitägige Herbstlauf, als Wochenend-Solo-Lauf, zu Ende.

 

Trotz gutem Läuferwetter am Samstag und Sonntag hatte der Veranstalter mit etwas mehr Resonanz gerechnet, denn leider machten sich nur 65 Läuferinnen und Läufer den Weg nach Fürstenau. Wie es den Anschein hat sind die Läuferinnen und Läufer Solo-Lauf müde geworden und sehnen sich nach regulären Volksläufen.

 

Die geänderten Strecken über 5,6 km und 10,3 km wurden von allen Teilnehmer/innen gelobt. Gerade die lange Strecke war landschaftlich sehr reizvoll. Wegen der guten Ausschilderung konnten sogar 3 Läufer/innen die Strecken bei Dunkelheit absolvieren.

 

Positiv überrascht waren die Teilnehmer/innen das in der gesamten Zeit des Herbstlaufes mindestens ein Ansprechpartner vom Lauftreff bei Start und Ziel vor Ort war.

Am Ende des Laufes gab es noch im Bushäuschen des neuen Busbahnhofes kostenlos selbst gebackenen Kuchen und Kaffee.

 

Bis jetzt haben insgesamt 15 Läuferinnen und Läufer an allen virtuellen und regulären Läufen im Rahmen der Reihe "Sparkassen Cup - einmal anders" teilgenommen, ihnen winkt als Belohnung ein spezielles Lauf-Shirt, was wir im Rahmen einer kleinen Abschlussveranstaltung am 22. Januar 2022 überreichen werden.


Der nächste und letzte Wochenend-Solo-Lauf findet in Berge im Rahmen der Laufserie "Sparkassen-Cup - einmal anders" statt.
Berger Adventslauf von Freitag, 26. November (ab 13 Uhr) bis Sonntag, 28. November (16 Uhr/Winterzeit) 2021.

 

Bild zur Meldung: Axel Beyersdorf vom Fürstenauer Lauftreff mit Solo-Lauf Teilnehmer aus Eggermühlen

Fotoserien


Wochenend-Solo-Lauf Fürstenau 2021 (10. 11. 2021)

Wochenend-Solo-Lauf in Fürstenau hätte mehr Resonanz verdient">Wochenend-Solo-Lauf in Fürstenau hätte mehr Resonanz verdient. Am vergangenen Sonntag ging der vorletzte, dreitägige Herbstlauf, als Wochenend-Solo-Lauf, zu Ende.  Fotos: Claus Beumler

Punktelisten
Sponsoren

Kreissparkasse Bersenbrück

Staas Stiftung

Aktive Sport Shop

Sport Böckmann

Therapiezentrum Gerritsen

Sport Holterhus

Sport Reese

Ankumer Reisebüro

Laufen OS

Autohaus Ricker

Schuh Sport von Hagel

Autohaus Renzenbrink

WIRmachenDRUCK

 

läufer

 

Mitlaufen und die Freude am Leben teilen!

Angemeldete ABO Läufer*innen 2022