KONTAKT           Mail:

 
( 05465 ) 1692
Link verschicken   Drucken
 

Elmar Remus gewinnt den Bullermeck-Lauf in Alfhausen

28.09.2019

Elmar Remus und Wiebke Krone gewinnen 10. Wertungslauf für den Sparkassen-Cup

 

Fast 230 Läuferinnen und Läufen konnte der SV Alfhausen am Samstag zum 7. BULLERMECKLAUF bei gutem Läuferwetter begrüßen.

 

Auf dem Programm standen der 2,3 km Staas-Junior-Cup/Schülerlauf, der 5 km Jedermannslauf sowie der 10 km Wertungslauf der beliebten Sparkassen-Cup Serie.

 

Um 13.30 Uhr gingen die Kinder & Jugendliche auf die 2,3 km Strecke. Der Nachwuchs erzielte hier hervorragende Zeiten. Mit Wera Miller vom Team Pawlenko gewann ein Mädchen den Lauf in hervorragenden 8.47 vor Lokalmatador Theo Mertens vom SV Alfhausen (9.27 min) und Orccon Leandro Weltermann von SV Hesepe/Sögeln.(9.28 min). Moritz Molitor vom SuS Vehrte wurde bei den Jungen mit 9.49 min Dritter. Bei den Mädchen landete Melina Holm vom TV 01 Bohmte in tollen 9.44 min auf dem zweiten Platz. Jule Evers vom SV Grafeld wurde in 10.18 min Dritte bei den Mädchen.

 

Im Anschluss wurde der Jedermannlauf sowie der 10 km Sparkassen-Cup von Vereinsvorsitzenden Stefan Kuper gestartet. Die schöne und flache Strecke durch den Alfhausener Ortskern wurde in 2 Runden a 5 km durchlaufen. Sieger Elmar Remus vom von den Bramscher Rumläufern kam in starken 35.06 min ins Ziel. Ihm folgten Lennard Peters aus Ibbenbüren in 35.45 min und Arne Vink vom OSC Damme in 36.32 min auf Platz 3.

Bei der Damenkonkurrenz lief die Vorjahreszweite Wiebke Krohne vom Tri Team Osnabrück die 10 km Strecke in 41.29 min und freute sich über den Sieg. Hervorragende Zweite wurde Katja Bielefeld von den Bramscher Rumläufern in 44.30 min vor Silvia Bultmann vom OSC Damme 45.02 min.

 

Beim Jedermannslauf gewann Max Meyer vom BTB Oldenburg souverän in starken 17.35 min vor Paul Kamp (TV Mettingen 17.58) und Achim Lehmann (SV Teuto Riesenbeck 18.27). Als schnellste Frau war erreichte Zoe Schubert vom OSC Damme in 20.27 min das Ziel.

 

Im Sportlerheim des SV Alfhausen fanden die Siegerehrungen bei Kaffee & Kuchen und geselliger Atmosphäre statt.

 

Der SV Alfhausen bedankt sich bei allen Kuchenspendern, Helfern auf dem Sportgelände, den vielen Streckenposten, der Feuerwehr und der Gemeinde Alfhausen für die tolle Unterstützung. Ein besonderer Dank gilt unserem Sponsor und Namensgeber, der Firma BULLERMECK FUN Center, der diesen Lauf nun schon zum siebten Mal unterstützt hat.

 

Bericht: Markus Wobbe

 

Foto: Start der Läuferinnen und Läufer über die 5 und 10 km langen Strecken

Fotoserien zu der Meldung


6. Alfhausener Volsklauf (28.09.2019)

 
Laufkalender

Sponsoren

Kreissparkasse

Staas

Active

Böckmann

Eismann

Holterhus

Reese

Reisebüro

Gerritsen

Auto Ricker

vonHagel

laufen-os

WIRmachenDRUCK

läufer

 

Mitlaufen und die Freude am Leben teilen

 

16. Fürstenauer Herbstlauf  02. November 2019

Jetzt hier anmelden!